Gemeinsam etwas Neues erschaffen!

Wachsende Anforderungen an Qualität, Termine und Kosten erfordern bei der Planung und Realisierung von komplexen Bauvorhaben eine Vielzahl von Aufgaben an den Bauherren, deren konsequente Wahrnehmung und Erfüllung für den Projekterfolg unerlässlich sind. Zur notwendigen Entlastung unterstützen wir Sie kompetent und zielorientiert bei der Realisierung ihrer unternehmerischen Visionen. 

Der Kern unserer Tätigkeit ist die architektonische Gestaltung von Gebäuden und Räumen, die passgenau auf ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Zu unserem Portfolio gehören Büro-, Hotel und Verwaltungsbauten, Einrichtungen für die Forschung und Bildung, Produktionsstätten für den Industrie- und Pharmabereich sowie die Entwicklung und Durchführung von hochwertigem Interieur Design für Flughafenlounges und Hotels. Von der ersten Entwurfsskizze über die Entwicklung von Modellen und Detailplänen bis hin zur Ausführung entwickeln und führen wir alle Aufgaben mit der damit verbundenen Verantwortung durch.

Generalanung
Masterplanung
Machbarkeitsstudien
Construction Management
Standortplanung Standorterweiterung Standortentwicklung
Nachhaltigkeit
BIM - Building Information Modeling
Generalanung
Der komplette Planungsprozess aus einer Hand.

Wir planen und realisieren Ihr Projekt aus einer Hand und übernehmen den fachübergreifenden Zusammenschluss aller zur Realisierung erforderlicher Planungsleistungen.

Dieser ganzheitliche Ansatz gewährleistet, dass Zielvorgaben für Termine und Kosten sowie Anforderungen an Qualitäten treuhänderisch, konsequent und vollständig umgesetzt werden.

Als eingespieltes, routiniertes Team, interdisziplinär besetzt, stellen wir sicher, dass bauliche, gestalterische und organisatorisch/funktionale Aufgaben exakt geplant, abgestimmt und ausgeführt werden.
Masterplanung
Ihr Erfolg – ein zukunftsfähiges Standortkonzept.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und bewerten wir einen Masterplan für Ihren Standort und leiten für Sie ein zukunftsorientiertes Standortkonzept ab, das Prozessabläufe verbessern und langfristig Kosten senken kann.

Wir prüfen vorliegende Bebauungspläne, analysieren behördliche Vorgaben sowie den Standort und seine Infrastruktur, entwickeln mögliche Standortszenarien unter Berücksichtigung von Maßnahmen zur Standorterweiterung und Standortoptimierung, bewerten die in der Masterplanung erarbeiteten Szenarien und leiten hieraus eine Handlungsempfehlung in Form eines Masterplans ab.
Machbarkeitsstudien
Lösungswege oder neue Möglichkeiten für ihre unternehmerischen Visionen.

In einer Machbarkeitsstudie überprüfen wir hinsichtlich der Durchführbarkeit ihres Bauprojektes die möglichen Lösungsansätze. Wir identifizieren Risiken, betrachten und analysieren Lösungsansätze und schätzen die Erfolgsaussichten ab. Am Ende geben wir Ihnen eine Empfehlung mit auf den Weg.
Construction Management
Alle was messbar ist können wir auch steuern.

Zur Durchführung von Planungs- und Bauprozessen arbeiten wir mit der Methode des Construction Management. Mittels eines Project Execution Plans steuern wir die anfallenden Aufgaben wie zum Beispiel: Projektorganisation, Projektziele, Projektstruktur, Kommunikation, Termine, Kostenmanagement, Vertragsmanagement, Qualitätsmanagement etc.

Wir treffen die richtigen Entscheidungen und leiten die entsprechenden Maßnahmen zur Erreichung der gemeinsam festgelegten Zielvorgaben ein. Hierzu gehört u. a. die Planung der Ressourcen, Abschätzung des Leistungsaufwands (z. B. Konzentration auf den kritischen Pfad, Verbesserung der Prozesse), Prüfung des Projektumfangs (Qualitätsänderung, Mehraufwand) sowie die Überprüfung der Produktivität.
Standortplanung Standorterweiterung Standortentwicklung
Die Grundlage einer gelungenen Architektur ist der Blick auf das Ganze.

Bei der Planung eines Bauprojekts im Bereich An-, Neu- oder Umbau müssen Unternehmen zahlreiche Überlegungen anstellen, da die geplanten Gebäude und Anlagen nicht nur den eigenen Ansprüchen gerecht werden sollen, sondern auch den regulatorischen Anforderungen der jeweiligen Branche genügen müssen.

Unsere Aufgabe ist es gemeinsam mit Ihnen, auf der Grundlage von Standort, Kapital, Ideen, Konzepten und Entwürfen, die als Grundlagen für die unternehmerische Entscheidung erforderlich oder zweckmäßig sind, das Bauvorhaben passgenau zu entwickeln.

Unser Ziel ist immer ein individuelles, in sich schlüssiges und zeitloses Architekturkonzept, das wirtschaftlich und nachhaltig durchdacht ist.
Nachhaltigkeit
Nachhaltige Architektur hat Zukunft!

Um in der heutigen Zeit ökologisch und ökonomisch nachhaltig zu bauen ist ein ganzheitlicher Planungsansatz notwendig, der auch die technischen Qualitäten sowie die gestalterischen und soziokulturellen Aspekte berücksichtigt. Die hier aufgestellten Konzepte stellen die Weichen für ein erfolgreiches Gebäudemanagement, von dem auch die zukünftigen Generationen profitieren.

Wesentliche Faktoren wie Energiebedarf, Instandhaltungskosten, Umweltverträglichkeit, Standortqualität und Nachhaltigkeit werden bereits bei der Planung berücksichtigt. Daher betrachten und bewerten wir für ein optimales Ergebnis alle relevanten Einflussfaktoren über die gesamte Nutzungsdauer eines Gebäudes.

Unsere Erfahrung stützt sich dabei seit der Gründung auch auf die Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB). Architekten K2 ist Unterzeichner und Förderer der Deklaration Initiative „Phase Nachhaltigkeit“. Zielsetzung der Initiative ist die Transformation der aktuellen Planungs- und Baukultur hin zum nachhaltigen Bauen als neuem Normal. Wir nutzen diese Nachhaltigkeitsziele als Grundlage und Gesprächsleitfaden für eine verbindliche Projektzieldefinition in Zusammenarbeit mit unseren Bauherren.
BIM - Building Information Modeling
Wir planen mit BIM!

Die Grundlage von BIM ist ein 3D-Computermodell, das um weitere Information wie Zeit, Kosten, Nutzung erweitert werden kann.

Wir modellieren, kombinieren und erfassen alle relevanten Bauwerksdaten digital. Es entsteht ein virtuelles Modell, das sowohl zur Bauplanung und zur Bauausführung genutzt werden kann. Durch die Möglichkeit, das Projekt als 3D-Bild betrachten zu können sind wir, die Fachplaner und auch der Bauherr in der Lage, die Ausführung des Bauvorhabens vor der eigentlichen Umsetzung zu beurteilen. Abstimmungsprobleme können bereits in einer sehr frühen Projektphase gelöst werden und sparen dadurch Zeit, Kosten und Energie. Verbesserungen im Bereich der Terminplanung, Kostenkalkulation und Gebäudebetrieb eröffnen BIM eine ganze Palette neuer Möglichkeiten.