#Sarstedt 

Die Firma Sarstedt AG & Co. KG hat im Jahr 2015 entschieden, ihren Firmenstandort in Nümbrecht zukunftsweisend auszubauen. Mit dem 25 Millionen Euro Projekt, dessen Fertigstellung zum 60-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2021 geplant ist, investiert das Unternehmen am Stammsitz in die weitere Unternehmensentwicklung. Aus verschiedenen Entwürfen fiel die Entscheidung für den Neubau des Verwaltungsgebäudes auf die Variante ´Welcome´. Dieses Motto wird in allen Bereichen, sowohl in der Gestaltung des Gebäudes als auch auf dem gesamten Campus umgesetzt. 

Die von dem runden Zentralbau ausgehenden Baukörper öffnen sich wie zwei Flügel in die Landschaft. Hierdurch erscheint die Vorfläche großzügig und es entsteht ein weitläufiger Blick auf den Campus. Das innovative moderne Design der neuen Verwaltung mit ihrer Multifunktionalität schafft perfekte Rahmen- und Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens.

Im Erdgeschoss entsteht der zentrale, lichtdurchflutete Besucherempfang. Offen gestaltete Büroflächen für die Bereiche Marketing, Werbung und Vertrieb werden das Gebäude gleichermaßen prägen. Das neue Betriebsrestaurant mit einer angeschlossener Außenterrasse zur eigenen Teichanlage, Schulungsflächen mit angegliederten multimedialen Ausstellungsbereichen, aber auch individuelle Rückzugsorte sind dabei nur einige Angebote, die derzeit auf dem Firmengelände entstehen. 

Auftraggeber: SARSTEDT AG & Co. KG

Ort: Nümbrecht

Baubeginn: Anfang 2019

Leistungsphasen: LP 1-8

Projektgröße: 6.800 m² (BGF)

Projektvolumen: ca. 20 Mio. € 

#Sarstedt

 

Die Firma Sarstedt AG & Co. KG hat im Jahr 2015 entschieden, ihren Firmenstandort in Nümbrecht zukunftsweisend auszubauen. Mit dem 25 Millionen Euro Projekt, dessen Fertigstellung zum 60-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2021 geplant ist, investiert das Unternehmen am Stammsitz in die weitere Unternehmensentwicklung. Aus verschiedenen Entwürfen fiel die Entscheidung für den Neubau des Verwaltungsgebäudes auf die Variante ´Welcome´. Dieses Motto wird in allen Bereichen, sowohl in der Gestaltung des Gebäudes als auch auf dem gesamten Campus umgesetzt. 

Die von dem runden Zentralbau ausgehenden Baukörper öffnen sich wie zwei Flügel in die Landschaft. Hierdurch erscheint die Vorfläche großzügig und es entsteht ein weitläufiger Blick auf den Campus. Das innovative moderne Design der neuen Verwaltung mit ihrer Multifunktionalität schafft perfekte Rahmen- und Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens.

Im Erdgeschoss entsteht der zentrale, lichtdurchflutete Besucherempfang. Offen gestaltete Büroflächen für die Bereiche Marketing, Werbung und Vertrieb werden das Gebäude gleichermaßen prägen. Das neue Betriebsrestaurant mit einer angeschlossener Außenterrasse zur eigenen Teichanlage, Schulungsflächen mit angegliederten multimedialen Ausstellungsbereichen, aber auch individuelle Rückzugsorte sind dabei nur einige Angebote, die derzeit auf dem Firmengelände entstehen. 

Auftraggeber:

SARSTEDT AG & Co. KG

Ort: Nümbrecht

Baubeginn: Anfang 2019

Leistungsphasen: LP 1-8

Projektgröße: 6.800 m² (BGF)

Projektvolumen: ca. 20 Mio. €